IMPRESSUM / AGB / DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

IMPRESSUM, AGB & DATENSCHUTZ

Verantwortlichkeit:

Eventagentur HUNTER RACING Punkt DE

Stephan Opitz

An der Schmalmach 10

65307 Bad Schwalbach

Deutschland

Kontakt:

Telefon: +49 1520 1752668

Telefax: +49 32121 273710

E-Mail:  kart@hunter-racing.de

AGB – DATENSCHUTZ

Erfahren Sie mehr

Steuernummer: 04 854 30085

Datenschutz:

Bei der Nutzung unserer Dienste werden Sie eventuell um die Angabe persönliche Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig.  Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet. Die im Rahmen der Webseiten von der Eventagentur HUNTER-Racing Punkt DE der  erhobenen personenbezogenen Daten werden  zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung  Ihrer Anfragen genutzt. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung,  der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Urheberrechte:

© Copyright HUNTER-Racing Punkt DE. Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht ohne ausdrückliche  Genehmigung der HUNTER-Racing Punkt DE kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten  zugänglich gemacht werden. Wir weisen darauf hin, dass auf den Websites  enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen, jedoch für die Kart Bundesliga/ HR freigegeben wurden. Alle im Auftritt  enthaltenen Presseinformationen und Materialien sind von dieser Regelung ausgenommen.

Haftung & Inhalte:

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen gestellt.  Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für  Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit  beruhen. Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von  Dritten betrieben werden, übernimmt  HUNTER-Racing Punkt DE  keine Verantwortung für  deren Inhalte.

Links & Verweise:

Als weiteres Serviceangebot für Sie verweist unsere Website an verschiedenen  Stellen auf fremde Websites. Die Links dienen ausschließlich der Information  – werben jedoch nicht für die Inhalte externer Seiten. HUNTER-Racing Punkt DE  erklärt ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden  verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. HUNTER-Racing Punkt DE hat keinerlei  Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte  der verknüpften Seiten und macht sich diese nicht zu eigen. Deshalb distanziert  sich HUNTER-Racing Punkt DE hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise  sowie für Fremdeinträge in von HUNTER-Racing Punkt DE eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige  Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung  solcher Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf  welche verwiesen wurde.

Technische Probleme:

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an  agentur@hunter-racing.de

AGB

Stand: 14.07.2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Eventagentur HUNTER-Racing Punkt DE (EHR)

01. Geltungsbereich

HUNTER-Racing Punkt DE  (HR) erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht erneut ausdrücklich vereinbart werden. HR  ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Die Ankündigung erfolgt ausschließlich durch Veröffentlichung im Internet auf den Seiten von HR  (www.hunter-racing.de).  Widerspricht der Kunde den geänderten oder ergänzten Bedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach deren Veröffentlichung im Internet, so werden die geänderten oder ergänzenden Bedingungen wirksam. Widerspricht der Kunde fristgerecht, so ist HR berechtigt, den Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, an dem die geänderten oder ergänzenden Geschäftsbedingungen in Kraft treten sollen.

02. Vertragsangebot, Vertragsschluss

Der Vertrag kommt mit Gegenzeichnung des Kundenauftrags durch HUNTER-Racing Punkt DE mit der ersten Erfüllungshandlung zustande, ohne dass es einer Mitteilung an den Kunden bedarf. Änderungen oder Ergänzungen des Vertragsangebotes oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden gelten als neues Angebot.

03. Geschäftsablauf

Die Eventagentur HUNTER-Racing Punkt DE (HR) vermittelt auch Leistungen im direkten und indirekten Umfeld des Motorsportes. Jeder Geschäftspartner, der insbesondere organisatorisch mit HR in Verbindung steht, erkennt mit seiner eigenhändigen Unterschrift die Bedingungen dieser AGB an.

Anfragen / Aufträge sind schriftlich an HR zu stellen und zu bestätigen. Mündliche Absprachen sind in einer geeigneten Form zu dokumentieren / bestätigen.

Für alle Agenturleistungen (außer Angebotserstellung) fallen Kosten / Gebühren an, die nach Absprache auch konkrete Leistungsausgleiche sein können.

Sollte es erforderlich werden, dass HR-Geschäftspartner an HR-Kontakte vermittelt werden, sind diese ausschließlich zu vorbestimmten Zwecken berechtigt Geschäftsabsprachen zu treffen. Weitere Geschäftsabsprachen sind nur über HR möglich, um einen geordneten Geschäftsablauf zu gewährleisten.

Vertrauliche Geschäftsunterlagen in jeder Form dürfen nur nach vorheriger Freigabe durch den Kooperationspartner an Dritte weitergegeben werden.

Diese Handlungsabläufe gewährleistet HUNTER-RACING PUNKT DE auch dem Vertrags-/ Kooperationspartner.

04. Vertragsgrundlagen

Sofern HR ein individuelles Leistungsangebot abgegeben hat, sind die Angaben des Kunden über sein momentan bestehendes Unternehmen, Angaben über beabsichtigte Veranstaltungstermine und/oder die fachlich funktionalen Aspekte dessen Grundlagen. Der Kunde trägt das Risiko dafür, dass der Vertragsgegenstand seinen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Sofern der Kunde verbindliche Vorgaben vereinbaren möchte, hat er diese schriftlich niederzulegen. Sie werden erst durch Gegenzeichnung seitens HUNTER-Racing Punkt DE wirksam.

05. Lieferung / Leistungen

HUNTER-Racing Punkt DE  behält sich das Recht vor, die Lieferungen und Leistungen im  Rahmen technischen Fortschritts zu verbessern. Der Kunde wird die zur Verfügung gestellten Gegenstände pfleglich behandeln und Schäden nach Nutzung  unverzüglich melden. Von Ersatzansprüchen Dritter, die auf der unzulässigen Verwendung einer Kartnutzung beruhen, stellt der Kunde HUNTER-Racing Punkt DE frei.

06. Vorkasse / Rechnungen

Grundsätzlich gilt, dass die vom Auftraggeber gebuchten Veranstaltungen vor den Stornofristen komplett bezahlt werden. Anzahlungen und Sonderregelungen bedürfen der Schriftform und der Gegenzeichnung durch HUNTER-Racing Punkt DE.

07. Verhalten auf der Kartbahn

HUNTER-Racing Punkt DE besitzt keine Kartbahn, so dass bei einer Veranstaltung die AGB und Verhaltensvorschriften der jeweiligen Kartbahn einzuhalten sind. Vor Ort müssen die Inhalte der Haftungserklärung/en von jedem Teilnehmer durch  eigenhändige Unterschrift bestätigt werden.

Vermittelt / veranstaltet HUNTER-Racing Punkt DE Events, die keine Kartrennen sind,  gelten die entsprechenden speziellen AGB und Verhaltensvorschriften des Leistungsanbieters analog.

Grundsätzlich gilt:

Jeder Fahrgast hat sich so zu verhalten, dass andere Personen nicht gefährdet oder verletzt werden. Die Ausrüstung jedes Fahrgastes muss vollständige eng anliegende Kleidung, festes Schuhwerk, Vollvisier-Integralschutzhelm und evtl. Handschuhe umfassen. Lange Haare müssen mit einem Gummi zusammengebunden und vollständig unter dem Helm verstaut werden. Halstücher und  Schals müssen vor dem Fahren unbedingt ausgezogen werden.

Während des Fahrbetriebes ist folgendes zu beachten. Es darf nur in die vorgeschriebene Fahrtrichtung gefahren werden. Es gelten die (ausgehängten) Flaggenregelungen des DMSB und die Regeln  der StVO. Hinweise der Streckenposten und des Bahnpersonals sind strengstens zu  befolgen. Bei einem Zwischenfall auf der Bahn darf das Kart auf keinen Fall verlassen werden. Der stehen gebliebene Fahrer muss deutlich den rechten Arm in die Höhe ausstrecken und auf Hilfe durch das Streckenpersonal warten. Der vorherige Genuss von alkoholischen Getränken und/oder Rauschmittel nach dem BTMG (Betäubungsmittelgesetz) ist verboten und führt zum sofortigen Fahrverbot. Die Fahrgeschwindigkeit ist der jeweiligen Situation anzupassen. Die Nichtbeachtung einer der vorgenannten Regeln berechtigt HUNTER-Racing Punkt DE zum sofortigen Ausschluss des Fahrgastes.

08. Preise und Zahlung

HUNTER-Racing Punkt DE ist berechtigt, die Preise jederzeit ohne Vorankündigung zu erhöhen oder zu senken. Die vereinbarten Preise sind Festpreise. Im Verzugsfall ist HUNTER-Racing Punkt DE berechtigt, Zinsen in Höhe von 6%  p.a. über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu verlangen. HR stellt seine Leistungen unmittelbar in Rechnung. Rechnungen an Firmen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung zur Zahlung fällig.

09. Haftung

HR übernimmt keine Haftung bei Unfällen, insbesondere Sachschäden oder Personenschäden, insbesondere, wenn diese auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurück zu führen sind. Haftpflichtansprüche der Gäste gegen den Eigentümer und gegen die von diesem mit der Unterhaltung der Kartbahn beauftragten Personen sind  ausgeschlossen.

10. Datenschutz

HR speichert alle Daten des Kunden während der Dauer des Vertragsverhältnisses elektronisch, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks, insbesondere für Abrechnungszwecke, erforderlich ist. Die erhobenen Bestandsdaten verarbeitet und nutzt HUNTER-Racing Punkt DE auch zur Beratung seiner Kunden, zur Werbung und zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung seiner Telekommunikationsleistungen. Die Personendaten, die im Rahmen der Mitgliedschaft im HR-Fahrerpool erhoben werden, bleiben bis zur Beendigung der Mitgliedschaft gespeichert. HR wird dem Kunden auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit es ihn betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen. HR wird weder diese Daten noch den Inhalt privater Nachrichten des Kunden ohne dessen Einverständnis an Dritte weiterleiten. Dies gilt insoweit nicht, als HR verpflichtet ist, Dritten, insbesondere staatlichen Stellen, solche Daten zu offenbaren oder soweit international anerkannte technische Normen dies vorsehen und der Kunde nicht widerspricht.

HR weist den Kunden ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen, wie dem Internet, nach dem derzeitigen Stand der Technik, nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Kunde weiß, dass der Provider das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Daten des Kunden aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Auch andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit der von ihm ins Netz übermittelten und auf Webservern gespeicherten Daten trägt der Kunde vollumfänglich selbst Sorge.

11. Recht am eigenem Bild

Der Teilnehmer willigt grundsätzlich ein, dass die Fotos (Analog / Digital) und Videoaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung durch HUNTER-Racing Punkt DE  und/oder durch beauftragten Dritten hergestellt werden, für Print- und Internetmedien genutzt werden. Der Teilnehmer kann jederzeit schriftlich dieses Recht einschränken oder verbieten. Die Aufnahmen bleiben Eigentum von HUNTER-Racing Punkt DE.

Bilder etc., die HR Inhalte (auch Personen) wiedergeben, dürfen grundsätzlich der viralen Veröffentlichung zugänglich gemacht werden, sofern sie privater Natur sind und insbesondere dem Image von HR nicht schaden.

Externe Stellen / Personen, die bei HR-Veranstaltungen mit exklusiver Vergabe von z.B. Werbe- und Bildrechten die Veranstaltung dokumentieren, benötigen dafür und für die Veröffentlichung / Vermarktung die schriftliche Genehmigung von Hunter-Racing.

HR kann jederzeit seine eigenen  Wort-/ Bildrechte geltend machen. In diesem Fall ist die Entfernung oder Bearbeitung von Bilder und Videos, die nicht von HUNTER-Racing Punkt DE und/oder beauftragten Dritten erstellt wurden (also von den Teilnehmern und Zuschauern veröffentlicht werden)  vom Rechteinhaber / dem Abgelichteten selbst zu veranlassen.

Werden Personen und/oder Firmen Aufträge zur Bildbearbeitung erteilt (Logoerstellung etc.) tritt der Beauftragte automatisch alle Bildrechte an den Auftraggeber / Hunter-Racing ab. Auch wenn der Auftrag nur zum Teil ausgeführt werden konnte.

12. Schlussbestimmungen

Jegliche  Änderungen, Ergänzungen oder die teilweise oder gesamte Aufhebung des Vertrages bedürfen der Schriftform, auch die Abänderung oder Aufhebung des Schriftformerfordernisses. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist, wenn auch der Kunde Vollkaufmann ist, Bad Schwalbach. Für HUNTER-Racing Punkt DE auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen zum einheitlichen UN Kaufrecht über den Kauf beweglicher Sachen und unter Ausschluss des deutschen internationalen Privatrechtes. Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zwecke der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.

13. Stornogebühren

Bei Stornierung einer Veranstaltung / Buchung fallen folgende Kosten an:

08-14 Tage vor Veranstaltungsbeginn:  35% des Auftragswertes

04-07 Tage vor Veranstaltungsbeginn:  50% des Auftragswertes

01-03 Tage vor Veranstaltungsbeginn:  75% des Auftragswertes

Bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.

 Sollte durch diese Handlung weitere Kosten verursacht werden, die im direkten Zusammenhang mit der Veranstaltung / Buchung stehen, hat der Auftraggeber für diese aufzukommen.

Stornierungen sind nur schriftlich möglich!

14. KART BUNDESLIGA

Stephan Opitz ist  Markeninhaber der 

KBL–KART HR BUNDESLIGA

KART HR BUNDESLIGA BY HUNTER-RACING

DEUTSCHE HR KARTLIGA,

KART BUNDESLIGA BY HR PERFORMANCE LEAGUE

Markenrechtsverstöße werden insbesondere gemäß §§4,14 Markengesetz geprüft. Im Zweifelsfall sind Unstimmigkeiten mit der EHR abzustimmen.

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Verantwortlichkeit:

HUNTER-RACING

Stephan Opitz

An der Schmalmach 10

65307 Bad Schwalbach

Kontakt:

Telefon: +49 1520 1752668

Telefax: +49 32121 273710

E-Mail: kart@hunter-racing.de

DATENSCHUTZ – NEUE VERORDNUNG 

Wir wollen weiter dazu beitragen, dass Ihre Daten auch im Rahmen der Kart Bundesliga sicher sind.

Bisher werden die Fahrer und Teams vor einem Rennen bzw. vor der Weiterleitung der Ergebnisse an die Koordinationsstelle darauf hingewiesen, dass die Namen und ggf. Fotos im Ranking und auf entsprechenden veranstaltungsbezogenen Internetseiten erscheinen. Will man das nicht, wurden die personenbezogenen Daten geschwärzt und entsprechende Bilder nicht veröffentlicht. Diese Datensicherheit wird weiter gewährleistet. Die Kontakt- und Anmeldeformulare auf den Internetseiten der Kart Bundesliga / Hunter-Racing sind entsprechend angepasst worden. Darüber erhalten wir Ihre Einwilligung oder Ihre Ablehnung bzw. Einschränkung. HINWEIS: Sollten Sie dennoch im Ranking etc. eingetragen worden sein, bitten wir SIE UMGEHEND mit uns KONTAKT aufzunehmen, damit wir IHREN NAMEN in einen NICKNAME umwandeln oder sogar aus dem RANKING entfernen können. 

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

 die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

 die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Wir nutzen für die Erstellung der Homepage den 1&1-„MyWebsite“-Baukasten, so dass wir davon ausgehen, dass die Websiteprogrammierung ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Hier ein Auszug von Webseitenanbieter 1&1 / Datenschutzhinweis:

Originaltext:

„Arten von Cookies, die auf der 1&1 Website verwendet werden:

Cookies sind klassifiziert nach Herkunft, Zweck oder Ablaufzeit. Die von 1&1 verwendeten Cookies dienen unterschiedlichen Zwecken; ihre Gültigkeitsdauer ist variabel.

1. Herkunft

First-Party-Cookies: werden direkt von 1&1 hinterlegt und verwaltet.

Third-Party-Cookies: hinterlegt und verwaltet von Partnern, um statistische Analysen der Navigation auf der Seite von 1&1 durchzuführen. Diese Analysen werden selbstverständlich nur pseudonym durchgeführt.

2. Zweck

Technische Cookies: Hierdurch wird unter anderem eine reibungslose Nutzung der Navigation auf der Website gewährleistet. Zusätzlich wird auch der Zugriff auf Tools mit eingeschränktem Zugriff ermöglicht.

Cookies zu Analyse- und Werbezwecken: Sie ermöglichen, Statistiken der Besucher der Website zu realisieren – hierzu gehören beispielsweise die Anzahl der Besuche in verschiedenen Bereichen der Website, Häufigkeit der Besuche oder Verhaltensweisen und Gewohnheiten der Nutzer. Verbessert werden können so die Navigation, Dienstleistungen und Angebote der 1&1 sowie die interessensbezogene Nutzung von Werbeflächen. Klicken Sie auf eine dieser Werbeflächen, können Cookies platziert werden. So haben wir die Möglichkeit, pseudonyme Nutzerprofile zu erstellen, um interessensbezogene Werbung bereitzustellen.

3. Gültigkeit

Session Cookies: Diese Cookies sammeln und speichern Daten für die Dauer, auf der der Nutzer sich auf der 1&1 Website befindet.

Permanente Cookies: Diese Cookies sammeln und speichern Daten im Browser innerhalb eines variablen Zeitraums, je nach Zweck. Durch spezielle Browsereinstellungen können Sie alle oder einige Cookies auf Ihrem Gerät akzeptieren, blockieren oder deaktivieren.

Auch wenn Ihre Einstellungen im Browser dahingehend verändert wurden, dass bestimmte Cookies blockiert sind, können Sie weiterhin auf die Informationen der gesamte 1&1 Website zugreifen. Allerdings könnte die Bedienung oder die Nutzung bestimmter Dienste, die von 1&1 angeboten werden, eingeschränkt sein.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, können Sie dieses Einverständnis jederzeit zurückziehen. Bestehende Cookies werden dann gelöscht.

1&1 behält sich das Recht vor, diese Cookie-Richtlinie zu ändern, sofern Änderungen an der Konfiguration und/oder der Verwendung von Cookies vorgenommen werden. Eine aktualisierte Version wird auf dieser Website veröffentlicht.

Ihre Einstellungen zu Cookies können Sie unter https://hosting.1und1.de/cookies vornehmen.“

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

In den Kontaktformularen informieren wir Sie über veranstaltungsspeziefische Datennutzungen, die Sie bei jeder Kontaktaufnahme bestätigen müssen. Einschränkungen der Datennutzung müssen Sie bei der selben Kontaktaufnahme schriftlich erklären.

Verwendung von Matomo

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Frankriech gespeichert.

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:

info@hunter-racing.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.